Willkommen am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie

Willkommen am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie

Wir forschen im Labor, um Interaktionen auf molekularer Ebenen besser zu verstehen.

Wir forschen im Labor, um Interaktionen auf molekularer Ebenen besser zu verstehen.

Wir forschen im Gewächshaus und in der Natur, um Interaktionen und Signale in ihrer natürlichen Umgebung besser zu verstehen.

Wir forschen im Gewächshaus und in der Natur, um Interaktionen und Signale in ihrer natürlichen Umgebung besser zu verstehen.

Wir sind der Auffassung, dass Diversität und Inklusion die beste Forschung hervorbringen.

Wir sind der Auffassung, dass Diversität und Inklusion die beste Forschung hervorbringen.

Ausbildung und internationale Zusammenarbeit sind zentrale Aspekte unserer Arbeit.

Ausbildung und internationale Zusammenarbeit sind zentrale Aspekte unserer Arbeit.

Wir feiern unser 25-jähriges Bestehen zusammen mit dem Nachbarinstitut.

Wir feiern unser 25-jähriges Bestehen zusammen mit dem Nachbarinstitut.

Neuigkeiten aus der Forschung

Fall gelöst: Der Biosynthese von Strychnin auf die Spur gekommen
Forschende aus Jena zeigen, wie die Gewöhnliche Brechnuss Strychnin bildet

Enzym bakteriellen Ursprungs förderte die Evolution der Bockkäfer
Genduplikationen erhöhten die Vielfalt und Spezifität der Enzyme, die es den Käferlarven ermöglichen, wichtige Holzbestandteile abzubauen.

Unerwünschte Wechselwirkung bei der Pflanzenabwehr
Tabakschwärmerraupen spielen unterschiedliche Abwehrmechanismen von Tabakpflanzen gegeneinander aus.

Aktuelle Meldungen

Publikationen

Binns, G. E.; Hämäläinen, L.; Kemp, D. J.; Rowland, H. M.; Umbers, K. D. L.; Herberstein, M. E.: Additive genetic variation, but not temperature, influences warning signal expression in Amata nigriceps moths (Lepidoptera: Arctiinae). Ecology and Evolution 12 (7), e9111 (2022)
Kaltenpoth, M.: Fast track to mutualism. Nature Microbiology 7, S. 1104 - 1105 (2022)
Li, C.; Wood, J. C.; Vu, H. A.; Hamilton, J. P.; Lopez, C. E. R.; Payne, R. M. E.; Serna Guerrero, D. A.; Yamamoto, K.; Vaillancourt, B.; Caputi, L. et al.; O’Connor, S. E.; Buell, C. R.: Single-cell multi-omics enabled discovery of alkaloid biosynthetic pathway genes in the medical plant Catharanthus roseus. (2022)

Neuigkeiten

In der Kategorie "Doktorand:innen" erhielten Nomthi Kanyile den Preis für den besten Vortrag und Ana Simão Pinto de Carvalho den Preis für das beste Poster.
Mohammed Khallaf erhält die Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft.
Mit einem gemeinsamen Festakt feiern die Max-Planck-Institute für Biogeochemie und chemische Ökologie in Jena ihr 25-jähriges Bestehen.

Veranstaltungen

Institutsseminar

Robbie Girling

to be announced
08.09.2022 11:30 - 12:30
Max Planck Institute for Chemical Ecology, Raum: Seminar room A1.009 and A1.011

Nico Eisenhauer

The dark side of biodiversity
15.09.2022 11:30
Max Planck Institute for Chemical Ecology, Raum: Seminar room A1.009 and A1.011 + online

Kayla King

to be announced
22.09.2022 11:30
Online

25 Years - Institute Symposium and Alumni Event

29.09.2022 - 30.09.2022
Abbe Lecture Hall

Claudia Köhler

to be announced
06.10.2022 11:30 - 12:57
Max Planck Institute for Chemical Ecology, Raum: Seminar room A1.009 and A1.011
Zur Redakteursansicht