Willkommen am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie

Willkommen am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie

Wir forschen im Labor, um Interaktionen auf molekularer Ebenen besser zu verstehen.

Wir forschen im Labor, um Interaktionen auf molekularer Ebenen besser zu verstehen.

Wir forschen im Gewächshaus und in der Natur, um Interaktionen und Signale in ihrer natürlichen Umgebung besser zu verstehen.

Wir forschen im Gewächshaus und in der Natur, um Interaktionen und Signale in ihrer natürlichen Umgebung besser zu verstehen.

Wir sind der Auffassung, dass Diversität und Inklusion die beste Forschung hervorbringen.

Wir sind der Auffassung, dass Diversität und Inklusion die beste Forschung hervorbringen.

Ausbildung und internationale Zusammenarbeit sind zentrale Aspekte unserer Arbeit.

Ausbildung und internationale Zusammenarbeit sind zentrale Aspekte unserer Arbeit.

Wir feiern unser 25-jähriges Bestehen zusammen mit dem Nachbarinstitut.

Wir feiern unser 25-jähriges Bestehen zusammen mit dem Nachbarinstitut.

Neuigkeiten aus der Forschung

Luftverschmutzung beeinträchtigt die Paarung von Fliegen
Hohe Ozonwerte zerstören das chemische Paarungssignal der Insekten und tragen so mutmaßlich zum weltweiten Insektensterben bei

Symbiotische Pilze verwandeln Terpene aus dem Fichtenharz in Lockstoffe für den Borkenkäfer
Die Pilzpartner setzen beim Abbau von Fichtenrinde flüchtige Verbindungen frei, die der Schädling durch spezialisierte Geruchssinneszellen wahrnimmt

Der Mona-Lisa-Effekt: Wie Augenflecke Falter nach allen Seiten vor Räubern schützen
Küken werden von Augenflecken eingeschüchtert, die sie anzustarren scheinen, was eine Erklärung dafür liefert, warum Augenflecken oft symmetrisch sind

Aktuelle Meldungen

Publikationen

You, Y.; Ray, R.; Halitschke, R.; Baldwin, G.; Baldwin, I. T.: AMF-indicative blumenol-C-glucosides predict lipid accumulations and fitness in plants grown without competitors. New Phytologist (angenommen)
Dávila, C.; Fiorenza, J. E.; Gershenzon, J.; Reichelt, M.; Zavala, J. A.; Fernández, P. C.: Sawfly egg deposition extends the insect life cycle and alters hormone and volatile emission profiles. Frontiers in Ecology and Evolution 11, 1084063 (2023)
Lehmanski, L. M. A.; Kandasamy, D.; Andersson, M. N.; Netherer, S.; Alves, E. G.; Huang, J.; Hartmann, H.: Addressing a century old hypothesis – do pioneer beetles of Ips typographus use volatile cues to find suitable host trees? New Phytologist (angenommen)

Neuigkeiten

Die Jenaer Chemikerin wird für ihre grundlegenden Entdeckungen zur pflanzlichen Naturstoffbiosynthese mit dem wichtigsten deutschen Forschungspreis ausgezeichnet.
 
Über 250 Teilnehmende aus aller Welt präsentieren ihre neuesten Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Geruchs- und Geschmacksforschung.
In der Kategorie "Doktorand:innen" erhielten Nomthi Kanyile den Preis für den besten Vortrag und Ana Simão Pinto de Carvalho den Preis für das beste Poster.

Veranstaltungen

Institutsseminar

IMPRS Symposium

21.03.2023 - 22.03.2023
Dornburg Castle

Gregor Bucher

A beetle's view on brain evolution: Cellular and genetic mechanisms of brain diversification
23.03.2023 13:00
Hybrid lecture (online via zoom & MPI-CE, A1.009 + A1.011)

Jürgen Krieger

Targeting the role of “Sensory Neuron Membrane Proteins” in moth and locust olfaction
30.03.2023 11:30 - 12:30
Hybrid lecture (online via zoom & MPI-CE, A1.009 + A1.011)

Erik Frank

to be announced
13.04.2023 11:30 - 12:30
Hybrid lecture (online via zoom & MPI-CE, A1.009 + A1.011)

Monica Pupo

to be announced
20.04.2023 11:30 - 12:30
Hybrid lecture (online via zoom & MPI-CE, A1.009 + A1.011)
Zur Redakteursansicht