6. Juli 2021

Die Entstehung von Taufliegenarten basiert auf der Variation männlicher Sexuallockstoffe

Max-Planck-Forschende entschlüsseln die Duftsprache, die der Paarung in 99 Arten der Gattung Drosophila zugrunde liegt (Nature Communications, Juli 2021) mehr »


14. Mai 2021

Wie Motten ihre „Flamme“ finden

Ein internationales Forschungsteam hat das Gen entdeckt, das die Vorliebe von Maiszünsler-Männchen für das weibliche Sexualpheromon steuert (Nature Communications, Mai 2021) mehr »

 

 


11. Mai 2021

Meerrettich-Erdfloh: Geschützt mit den Waffen seiner Nahrungspflanze

Forschende klären auf, wie ein Käfer die Anreicherung von Pflanzengiften mittels spezieller Transporter reguliert (Nature Communications, Mai 2021) mehr »


11. Mai 2021

Die Achillesferse eines Käfers

Glyphosat hemmt symbiotische Bakterien von Getreideplattkäfern. Die Anfälligkeit ihrer mikrobiellen Partner gegenüber dem Unkrautvernichtungsmittel ist eine unterschätzte Schwachstelle von Insekten, die zu ihrem Rückgang beitragen könnte (Communications Biology, Mai 2021) mehr »