In Gedenken an Suyog S. Kuwar

Mit großer Trauer müssen wir bekannt geben, dass einer unserer ehemaligen Forscher und IMPRS-Alumni, Dr. Suyog S. Kuwar, am 2. April 2021 in Pune, Indien, an den Folgen einer Covid-19-Infektion verstorben ist. Suyog kam 2010 als Doktorand an unser Institut, nachdem er für ein Stipendium der IMPRS ausgewählt worden war.  Sein Promotionsprojekt zum Thema "The adaptive response of the serine protease superfamily of the cotton bollworm Helicoverpa armigera to dietary protease inhibitors" wurde von David Heckel und Yannick Pauchet aus der ehemaligen Abteilung Entomologie betreut. Im Jahr 2016 promovierte er an der Friedrich-Schiller-Universität mit "summa cum laude". Nachdem er als Postdoc an der Iowa State University in Ames, IA, und der University of Florida in Gainesville, FL, USA, gearbeitet hatte, war er kürzlich nach Indien zurückgekehrt. Er hinterlässt seine Eltern, seine Frau und eine kleine Tochter, denen wir unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.