Geräteausrüstung NMR-Labor


Bruker Avance III HD 700 NMR Spektrometer

Magnet und Spektrometer-Hardware
AscendTM Magnet, 16.4 T (1H Arbeitsfrequenz 700 MHz).
Avance III HD Spektrometerkonsole.
Probenkopf: TCI H-C/N-D 1. 7 mm Mikrokryoprobenkopf; ATM.
Autosampler: Sample case.


Bruker Avance III HD 500 NMR Spektrometer

Magnet und Spektrometerkonsole
UltraShieldPlusTM Magnet, 11.7 T (1H Arbeitsfrequenz 500 MHz).
Avance III HD Spektrometerkonsole.
Probe: TCI  H-C/N 5 mm Kryoprobenkopf, ATM.
Autosampler: Sample case.

LC-SPE-MS-NMR-Kopplung
Der TCI 5 mm Kryoprobenkopf kann mittels CryoFitTM Durchfluss-Insert.
(Zellvolumen 30 µl bzw. 60 µl) zur LC-DAD-SPE-NMR Kopplung.
LC-DAD: Agilent 1100 mit automatischem Probengeber und J&M Diodenarray-Detektor.
LC-MS: Bruker Esquire 3000 Ion Trap Massenspektrometer.


Bruker Avance III HD 400 NMR Spectrometer

Magnet und Spektrometer-Hardware
UltraShieldTM magnet, 9.4 T (1H operating frequency 400 MHz).
Avance III HD spectrometer console.
Autosampler: BACS 60.

Magnetresonanzspektroskopie in Lösung
In der Standardkonfiguration wird das Avance III HD 400 Spektrometer für hochauflösende NMR Spektroskopie von flüssigen Proben eingesetzt. Das Gerät arbeitet in Automation mit einem BACS 60 Autosampler, ATM und ICONNMR software.
Standardprobenkopf:

  • BBFO 5 mm Probenkopf: 31P-19F beobachten, 1H entkoppeln, ATM, z-Gradient.

Optional sind folgende Probenköpfe zur Messung von NMR-Spektren in Lösung verfügbar:

  • BBI 5mm: 1H beobachten, 31P-109Ag BB entkoppeln, ATM, z-Gradient.
  • SEF 3 mm: 19F-selektiver Probenkopf
  • SEF 10 mm: 19F-selektiver Probenkopf


Hochauflösende Magic Angle Spinning-Messungen (HR-MAS)
Pneumatische HR-MAS Einheit
1H/13C HR MAS Probenkopf, 4 mm, MAS Gradient