Kurznachrichtenarchiv - 2010


23. November 2010
Ian Baldwin spricht beim Dresden Forum on Science & Society 
Ian Baldwin, Direktor der Abteilung Molekulare Ökologie am MPI-CE,wird einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Ecology's future mission: salvaging books from the burning library" halten.
Ort: Auditorium, Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik, Pfotenhauerstr. 108, 01307 Dresden
Zeit: Donnerstag, 16. Dezember  2010, 16:00 Uhr

 

 


30. September 2010
MPI als hervorragende Ausbildungsstätte ausgezeichnet  
Der Freistaat Thüringen zeichnete das Max-Planck Institut für chemische Ökologie als "Erfolgreichen Ausbildungsbetrieb 2010" aus. Die Preis würdigte die Leistung der Auszubildenden zur Gärtner/in im Zierpflanzenbau Vanessa Nawrocki, die ihre Abschlussprüfung mit Auszeichnung und dem besten Ergebnis in Thüringen bestand,  sowie ihren Ausbilder Andreas Weber.


17. Juni 2010
Paulina Dabrowska mit der Otto-Hahn-Medaille ausgezeichnet
Paulina Dabrowska, eine der ersten Stipendiatinnen der International Max Planck Research School in Jena, wurde in diesem Jahr mit der Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft ausgezeichnet. Die Verleihung fand am 16. Juni 2010 im Rahmen der diesjährigen Hauptversammlung der Max-Planck-Gesellschaft in Hannover statt. Mit der Auszeichnung gewürdigt wird ihre herausragende Doktorarbeit zur Rolle von Oxylipin-Pflanzenhormonen bei Interaktionen zwischen Pflanzen und Insekten.


09. April 2010
Bill Hansson in die Sächsische Akademie der Wissenschaften gewählt
Die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig hat Prof. Bill S. Hansson zum neuen Ordentlichen Mitglied ihrer Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse gewählt. Die feierliche Einführung der neuen Akademiemitglieder in diese traditionsreiche Gelehrtengesellschaft Mittedeutschlands und die Überreichung der Aufnahmeurkunden fand in der öffentlichen Frühjahrssitzung am 9. April 2010 im Festsaal des Alten Rathauses zu Leipzig statt.