Pressemitteilungen 2018


16. Oktober 2018
Sex oder Essen? Entscheidungsfindung bei Einzellern - Kieselalgen zeigen komplexes Verhalten: Sie können sich zwischen Partner- oder Nahrungssuche entscheiden.


15. Oktober 2018
Wie der Käfernachwuchs in Kadavern gedeiht - Symbiotische Mikroorganismen aus ihrem Darm helfen Totengräber-Käfern, aus Kadavern nährstoffreiche Kinderstuben für ihren Jungen zu machen


21. September 2018
Wüstenameisen haben ein erstaunliches Duftgedächtnis - Die Insekten können sehr viele Futterdüfte lernen und ihr ganzes Leben lang behalten 


28. August 2018
Blattmoleküle als Marker für Mykorrhiza-Pilze - Stoffwechselprodukte aus den oberirdischen Teilen einer Pflanze verraten die erfolgreiche Symbiose mit Wurzelpilzen



16. August 2018
Eisenaufnahmestrategie von Mais entpuppt sich als Angriffspunkt für Schadinsekten - Im Kampf um Eisen entscheidet sich das Schicksal von Mais und Maiswurzelbohrer




17. Juli 2018
Saugwanzen modifizieren den Pflanzenstoffwechsel zu ihrem Vorteil - Wanzen der Art Tupiocoris notatus kopieren Pflanzenhormone, injizieren sie in Tabakblätter und steigern so vermutlich den Nährstoffgehalt ihrer Nahrung


17. April 2018
Das Mikrobiom einer Wildpflanze ist viel widerstandsfähiger als angenommen - Ihre Vielfalt und ihre Anpassungsfähigkeit schützen Bakteriengemeinschaften auf Pflanzen vor antimikrobiellen Substanzen 


9. April 2018
Warum manche Käfer Alkohol mögen - Mit Alkohol als „Unkrautvernichter“ optimieren Ambrosiakäfer ihre Ernte


27. Februar 2018  
Nachtfalter besitzen spezialisierte Hirnstrukturen für Futtersuche und Eiablage - Die Aktivität bestimmter Bereiche im Riechhirn weiblicher Tabakschwärmer ist direkt mit dem jeweiligen Verhalten verknüpft


13. Februar 2018
Bienenwölfe nutzen seit 68 Millionen Jahren erfolgreich die gleichen Antibiotika - Der von symbiotischen Bakterien produzierte Antibiotika-Cocktail hat sich im Laufe der Evolution kaum verändert und wirkt unvermindert