Mitarbeiter*in zur Bewirtschaftung von Gästehäusern (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Das Max-Planck-Institut für chemische Ökologie in Jena mit ca. 300 Mitarbeiter*innen und vielen in- und ausländischen Gästen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in zur Bewirtschaftung von Gästehäusern (m/w/d) in Teilzeit (50%)

für die Betreuung und Bewirtschaftung unserer 2 Gästehäuser mit insgesamt 13 vollmöblierten Wohnungen.

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören die   

  • Betreuung der Wohnungen hinsichtlich Ausstattung, Instandhaltung, Wartung und Reinigung;
  • Planung der Belegung unter der Prämisse optimaler Auslastung;
  • Vorbereitung und Abschluss von Mietverträgen;
  • Unterstützung der vorwiegend ausländischen Mieter/innen bei Fragen und Problemen;
  • Vor- und Nachkalkulation von Mieten und Nebenkosten.

Sie verfügen über

  • Erfahrungen in der Bewirtschaftung von Wohnungen oder Häusern;
  • Einen vertrauten Umgang mit E-Mail und Office-Programmen, insbesondere Tabellenkalkulation;
  • Gute Englischkenntnisse;
  • Organisationstalent, Engagement, Flexibilität und den Blick für das Wesentliche;
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild, souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke;
  • Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen;
  • Die Fähigkeit zum eigenständigen und serviceorientierten Arbeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein.
  • Einen Führerschein der Klasse B.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeit. Das Entgelt und die Sozialleistungen richten sich nach dem TVöD des Bundes.

Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet mit der Option der Verlängerung.

Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jedes Hintergrunds.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 12.08.2020 per E-Mail mit dem Betreff „Gästehäuser“ als ein PDF-Dokument an bewerbung-wo@ice.mpg.de.