Veranstaltungen 2017


 

6. Lange Nacht der Wissenschaften in Jena

Auch das Max-Planck-Institut für chemische Ökologie wird seine Türen wieder für die Öffentlichkeit öffnen. Wir laden mit einem Programm für große und kleine Besucher ein, einen Blick auf die Erforschung von Pflanzen-Insekten-Interaktionen zu werfen und Experimente mit unseren Wissenschaftlern durchzuführen.

Zeit: Freitag, 24. November 2017, 18:00-24:00 Uhr
Ort: Max-Planck-Institut für chemische Ökologie, Hans-Knöll-Str 8


 

Kunstausstellung "DAS BESTÄNDIGE IM AUGENBLICK"  – Aquarelle und Zeichnungen von Katrin Rüb und Drechselarbeiten von Frank Müller

Vernissage am 24. Oktober 2017, 14:00 Uhr


Zeit : 24. Oktober  -  20. Dezember  2017
Ort: Foyer des Max-Planck-Institut für chemische Ökologie
mehr »



54. Doktorandenworkshop: Naturstoffe: Chemie, Biologie und Ökologie

Zeit: Freitag, 13. Oktober 2017, 9:15-18:00 Uhr
Ort: Abbe Centre, Beutenberg (Hörsaal), Hans-Knöll-Str. 1, 07745 Jena
Programm


© Marco Baum


Fotoausstellung "ARTHROPORTRAITS" – die faszinierende Welt der Gliederfüßer präsentiert von Marco Baum und Veit Grabe.

Zeitraum : 7. August - 18. Oktober  2017
Ort: Foyer des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie
mehr »



Celebrating 20 Years of the MPI for Chemical Ecology

20. Jubiläumssymposium des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie
Datum: 21.-22. September 2017
Ort: Hörsaal, Abbezentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Straße 1, 07745 Jena (Vorträge), und MPI für chemische Ökologie

Programm


 

16. IMPRS Symposium
7.-8. März 2017, Altes Schloss Dornburg

Gastredner: 
Prof. Saskia A. Hogenhout, University of East Anglia, Norwich, UK, und Prof. Niels Agerbirk, University of Copenhagen, Denmark

Programm und Abstacts

 

 



Forsche Schüler gesucht!
Zum Forsche-Schüler-Tag lädt das MPI für chemische Ökologi am 27. April 2017 alle Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse ein.
Ort: Max-Planck-Institut für chemische Ökologie
Zeit: Donnerstag, 27. April 2017, 9:00-14:00 Uhr
mehr »