Studentische Hilfskräfte gesucht!

Die Abteilung Evolutionäre Neuroethologie am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie in Jena sucht ab sofort 2 studentische Hilfskräfte.

Das Aufgabengebiet umfasst die Pflege unserer umfangreichen Drosophila melanogaster Zucht und das Kochen der dazu erforderlichen Nährmedien.

Die Tätigkeit ist langfristig geplant. Daher suchen wir bevorzugt Studenten im Bachelorstudiengang.

 
Voraussetzungen:

  • hohes Qualitäts- und Hygienebewusstsein
  • zuverlässige, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit


Arbeitszeit:
35 - 40h monatlich - flexible Arbeitszeit an 2 bis 4 Tagen in der Woche.



Kontaktdaten:
Silke Trautheim
MPI für chemische Ökologie
Hans-Knöll-Str. 8
07745 Jena
E-Mail: strautheim [at]  ice.mpg.de