Ausbildungsplatz als Fachinformatiker/in für Systemintegration.

Das Max-Planck-Institut für chemische Ökologie in Jena bietet zum 01.09.2018 einen

Ausbildungsplatz als Fachinformatiker/in für Systemintegration.

Voraussetzungen sind der Realschulabschluss und sehr gute Noten in den Fächern Mathematik, Physik und Englisch.

Die Ausbildung dauert je nach persönlichen Voraussetzungen bis zu drei Jahre. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.03.2018 an das

Max-Planck-Institut für chemische Ökologie
Personalabteilung
Kennwort Fachinformatiker/in
Hans-Knöll-Str. 8
07745 Jena

E-Mail: bewerbung@ice.mpg.de