Masterarbeit in der Abteilung Biochemie

Masterarbeit in der Abteilung Biochemie zu vergeben!

Eine der einfachsten, aber auch wichtigsten chemischen Verbindungen, die Pflanzen wie die Pappel und  die Fichte emittieren können, ist Isopren. Die Funktion dieser Emission wird in der Literatur kontrovers diskutiert und ist auch noch nicht endgültig geklärt. In unserer Arbeitsgruppe wurden durch einen transgenen Ansatz Pappeln erzeugt, die unterschiedliche Mengen an Isopren ausstoßen können. Um die Regulation der Isoprenemission besser zu verstehen oder bislang unbekannte Funktionen des Isoprens herauszufinden, wollen wir mit Deiner Hilfe diese Pflanzen molekular und analytisch näher charakterisieren.

Wenn Du bevorzugt Biochemie studierst  und Interesse bzw. schon Erfahrung an molekularen, biochemischen und analytischen Untersuchungen von Pflanzen hast, bist Du bei uns richtig.

Wir können Dir neben dem spannenden Thema auch ein perfektes Arbeitsumfeld und eine kompetente Betreuung während Deiner Masterarbeit hier am MPI anbieten.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben oder Du noch weitere Fragen hastt, kontaktiere bitte

Dr. Axel Schmidt
MPI für chemische Ökologie, Jena
aschmidt [at] ice.mpg.de