Diplom- /Masterarbeit: Evolution of Bacterial Interactions

Bakterien und andere Mikroorganismen interagieren auf vielfältige Weise miteinander. Wir möchten in diesem Projekt die Rahmenbedingungen für die Evolution von Interaktionen zwischen Bakterien mit Hilfe von in-silico Systems Biology Methoden erforschen. Dazu soll das bereits bestehende Simulations-Framework ArtBact entsprechend erweitert werden, optimale Parametersätzen bestimmt werden, die entstehenden Netzwerke strukturell und deren dynamische Aspekte untersucht werden. Die Arbeit soll in enger Anlehnung an ein aktuell laufendes Forschungsprojekt in der Gruppe Experimentelle Ökologie und Evolution von Dr. Christian Kost (MPI für chemische Ökologie) durchgeführt werden und bietet optimale Möglichkeiten zur Verknüpfung von Modell und biologischen Daten.

Interessierte Bewerben die aktuelle Forschung in einem interdisziplinäres Team betreiben wollen sind herzlich eingeladen sich zu bewerben.

Voraussetzungen:

  • hochmotivierte Biologen/innen, Bioinformatiker/innen, Informatiker/innen, Mathematiker/innen, Physiker/innen etc.
  • interessiert an der Beantwortung realer biologischer Fragestellungen mit neuartigen Methoden
  • sehr gute Kenntnisse in Java erforderlich
  • Vertrautheit mit Linux

Keywords: artificial bacteria, evolution of interaction, evolutionary algorithms, dynamical simulation


Ansprechpartner:

  • Dennis Görlich ( Tel: 0251-83-55283, dennis.goerlich [at] ukmuenster.de, IBKF, Universitätsklinikum Münster)
  • Christian Kost (Tel: 571212, ckost [at] ice.mpg.de, Experimental Ecology and Evolution Group, Max Planck Institute for Chemical Ecology)
  • Peter Dittrich ( Tel: 946460, peter.dittrich [at] uni-jena.de, NAG Biosystemanalyse, FSU Jena)